6 / 18
6 / 18

5. Juli 2015

6

Anzeige

Licht

JAHN-SPIELER HATTEN SPASS IN BAD GÖGGING

Das Trainingslager verlief super. Geschwitzt wurde auf dem

Gelände der TSV Neustadt. Als Dankeschön unterschrieben

alle Jahn-Kicker auf einem Mannschaftsfoto.

FDP-CHEF CHRISTIAN LINDNER BESUCHT REGENSTAUF

Auf Einladung vom Kreisvorsitzenden Stefan Potschaski

sprach der Liberalen-Chef Lindner (re.) über „Heraus-

forderungen für den Mittelstand“.

FOTO: POTSCHASKI

KAY ONE PROMOTET BEI GONG FM NEUES ALBUM

Dicke Kumpels: DJ Pierre van Hooven und Rapper Kay

One (re.). Der EX-DSDS-Juror besuchte den gong-fm-

Moderator spontan – stilecht im Ferrari.

EISVOGEL IN REGENSBURG GESICHTET

Ist er nicht wunderschön? Dieser Eisvogel hier, wegen seine Grazie und Farbenpracht auch als

„fliegender Edelstein“ bezeichnet, lebt nicht etwa in idyllischen Auen. Nein, er flattert tatsächlich

durchs Regensburger Stadtgebiet – eine ausgesprochene Seltenheit!

FOTO: ROBERT RUIDL

OBERBÜRGERMEISTER EMPFÄNGT APOSTOLISCHEN NUNTIUS

AmMontag war Erzbischof Dr. Nikola Eterovi, der Vertreter des Heiligen Stuhls in der Bun-

desrepublik Deutschland, im Kurfürstenzimmer des Alten Rathauses zu Gast bei Joachim

Wolbergs. Als Geschenk bekam er ein Buch über Regensburg.

FOTO: PETER FERSTL

HEISS! HOCHSOMMER MIT HAMMER-TEMPERATUREN IN REGENSBURG

Für den Hitzerekord von 39 Grad vom 27. Juli 1983 hat es gestern noch nicht gereicht. Aber die 35 Grad gestern Nachmittag

um 17 Uhr auf dem Thermometer an der Stadtparkapotheke hatten es gewaltig in sich. Heute hat der Sommer ja wieder

eine Top-Chance das Quecksilber in rekordverdächtige Höhen schnellen zu lassen.